Home

Moin und schön, dass du hier bist. Du bekommst von mir Text, Food und Social-Media-Know how…..aber lern mich doch auf den nächsten Seiten gleich mal besser kennen…

Über mich

Nach dem Abitur jobbte ich in einer Eventagentur in Heidelberg und verdiente so mein erstes Geld, was ich dann an einer privaten Universität wieder verkloppte, um einen Abschluss im Sport-& Eventmanagement zu bekommen.

Berufliche Stationen: Für mich war früh klar – wohl geprägt durch meine Chefin in der Agentur – dass ich unbedingt und dringend selbstständig sein wollte. Das auch mit Erfolg – seit 10 Jahren. Nachdem ich Heidelberg verlassen hatte, machte ich einen Abstecher in die Eifel. Eine Agentur im Sportmanagement mit Schwerpunkt Motorsport wurde von mir entwickelt, aufgebaut und betreut. Daraufhin zog mich der Boxer Arthur Abraham in seine Stiftung, für die ich ebenfalls einige tolle Konzepte entwickelte, Charityevents durchführte und mich davon überzeugt habe, wo die Spendengelder ankommen. 2012 zog es mich an die Ostsee. Seitdem hänge ich in der Gastronomie. In Ahrenshoop betreute ich ein 5* Hotel in den Bereichen Veranstaltung und Marketing. Hier kam ich dann wohl auch zum Schreiben. Oder Texten. Oder beidem?!​ Meine Liebe fand ich im Internet. Genau – denn Social Media ist für mich Liebe. Alle 11 Minuten hänge ich entweder auf Facebook, Instagram oder Pinterest rum. Die restliche Zeit schreibe ich Texte, Instagramposts für meine Kunden oder bastel an neuen Rezepten für die Print-Medien. Texte, Posts und Geschichten verfasse ich immer dem Thema und dem „Follower“ entsprechend individuell. Ich liebe es mit Worten zu malen, kann sehr humorvoll schreiben, aber auch knallhart runter schreiben, was Phase ist. Scheint wohl ab und zu der Widder in mir durch zu kommen. Ganz gleich, ob für Food- oder Gourmetmagazine,  Instagram-Accounts, Rezepthefte, Texte für Homepages, ich glaube ich finde für alles und jeden die passenden Worte.

Social-Media-Marketing

Inzwischen ist es für eine starke Marke ein Fauxpas, sich im Social Web nicht professionell und kompetent zu präsentieren. Kaum ein anderes Medium bietet heutzutage die Chance, Produkte so direkt, persönlich, nah und zielgruppenorientiert zu vermarkten – und das mit einem relativ geringen Budget. Leider vergessen die Personen hinter den Marken öfter, dass Social-Media ein „dailyjob“ ist. Die „Betreuung“ der Social-Media-Seiten sollte nicht nur „nebenbei“ passieren, sondern mit einem gutem Know-how dieser Medien konzeptionell geführt werden. 

Für meine Kunden aus ganz unterschiedlichen Branchen, verantworte ich den gewünschten Social Media-Auftritt (Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest) und schreibe zudem auch Beiträge für Blogs. Dazu gehört auch, dass ich die gesamte Kommunikation auf diesen Kanälen leite (PNs beantworte, Likes verteile, Kommentare beantworte, usw.), Insta-Stories drehe, mit Bloggern und Agenturen zusammen arbeite, die helfen, bestimmte Produkte über die eigenen Seiten hinaus zu vermarkten, Gewinnspiele organisiere, mich um ein gutes Online-Netzwerk kümmere und neue Social Media-Kanäle teste, um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.

Selbstverständlich betreue ich alle Kanäle rund um die Uhr, sprich auch abends oder am Wochenende, denn genau davon lebt Social Media: schnelle und direkte Reaktionen. Auch wenn es einmal Kritik gibt, heißt es schnell sein und antworten. Denn der Follower möchte nicht lange auf ein Feedback warten müssen.

Gastrokritik & Foodstyling

Für mich gibt es nichts Schöneres, als über den Markt zu laufen, die vielen schönen verschiedenen Gemüse- und Obstsorten zu entdecken, neue Käseprodukte zu kosten und das beste Fleisch zu kaufen, was ich finden kann. Aber auch auf Papier bringe ich dieses Gefühl sehr gerne. Ich entwickle für verschiedene Blogs und Magazine Rezepte – überwiegend gesunde Rezepte, für Menschen mit Unverträglichkeiten – aber auch Rezepte, die gesund sind aber unverschämt lecker und eher wie eine Kalorienbombe aussehen, als nach einem gesunden Stück Genuss. Daraus entwickelt hat sich auch ein Sinn für das Schreiben und die Gastrokritik. So zählt es auch zu meinen Jobs, die – bevorzugt – Hamburger Gastro-Szene durchzutesten und darüber in Magazinen zu schreiben.

Mehr Inspiration, Rezepte und Kritiken findet ihr auch unter Referenzen oder auf dem Blog

Website-Gestaltung & Relaunch

Den Auftrag, eine Website neu zu gestalten ist eines meiner Lieblings-Projekte. Aus alt mach neu quasi. Doch zu einem Relaunch gehört nicht nur ein neues Template und ein guter Text, dazu gehören auch passende Bilder vom Fotografen und ein guter Frontendler, der den finalen Feinschliff macht. Zusammen mit einem hervorragenden Netzwerk kann ich guten Gewissens sagen: Sie werden sehr stolz sein auf ihre neue Website!